Ökostrom

Sie wollen aktiv einen Beitrag zum Umweltschutz leisten? Dann wechseln Sie gleich in unseren Ökostromtarif!

Unser Ökostrom wird aus regenerativen Wasserkraft-Anlagen aus Schweiz, Österreich, Frankreich und Deutschland direkt  für die Kunden physisch bezogen („physische Koplung“). Der Preis beinhaltet zusätzlich eine Förderquote. Diese wird für Investitionen mit einem direkten Umweltnutzen, z.B. durch Förderung des Ausbaus von erneuerbaren Energien sowie Klimaprojekten verwendet.

 

Kriterien unserer Ökostromtarife:

  • die Erzeugungsanlagen müssen nach dem CMS Standard 83 Erzeugung EE des TÜV Süd zertifiziert sein
  • physische Kopplung der Herkunftsnachweise (die bezogenen HKN werden an eine physische Energielieferung gekoppelt)
  • Investitionsversprechen/-garantie Es werden je zertifizierter kWh 0,02 Cent/kWh in einen Fördertopf abgeführt. Die im Fördertopf befindlichen Mittel werden in Investitionen umgewandelt, die einen direkten Umweltnutzen zum Ziel haben.  
  • Investitionen erfolgen ausschließlich in der Pfalz und im Saar-Pfalz-Kreis und umfassen den Ausbau erneuerbarer Energien, Umweltschutzmaßnahmen und Projekte zur Unterstützung der Energiewende. 

 

Wie sieht es mit den Kosten aus?

Die Mehrkosten für Privat- / Gewerbekunden im Sondervertrag betragen 0,42 ct/kWh [brutto]

 

Haben Sie Interesse an unseren Ökostromtarifen?

Rufen Sie gleich unter der 06332 / 874 - 288 an, oder kommen Sie in unserem Kundenservicecenter in der Gasstraße 1 in 66482 Zweibrücken vorbei.