Ausschreibung zur Verpachtung des Gastronomiebetriebes unserer Bäder

Die Stadtwerke Zweibrücken GmbH sind Betreiber des Badeparadies Zweibrücken sowie des Freibades in Zweibücken. Die beiden Bäder zählen normalerweise pro Jahr ca. 280.000 Besucher.

Der Gastronomiebetrieb stellt ein wichtiges Dienstleistungselement zum Badeangebot und einen wesentlichen Anteil an der Attraktivität des Bades dar.

Der Gastronomiebetrieb im Badeparadies mit einer Gesamtfläche von ca. 200 m2 umfasst eine Cafeteria, ein Bistro in der Eingangshalle sowie eine Saunabar. Für die Außenbewirtschaftung steht eine Terrassenfläche von ca. 100m2 mit Tischen und Stühlen zur Verfügung.

Der Gastronomiebetrieb im Freibad beinhaltet ein Kiosk mit Außenbestuhlung.

Zum 1. Juni 2021 suchen wir eine qualifizierte Persönlichkeit mit Organisationstalent, um den ganzjährigen Gastronomiebetrieb in attraktiver Form umzusetzen. Wir erwarten von Ihnen Freude am Umgang mit Gästen, die notwendige Berufserfahrung in der Gastronomie, bevorzugt Freizeitgastronomie und eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Sie führen die Gastronomieeinrichtung unter Einhaltung der mit uns vereinbarten Zeit- und Qualitätsvorgaben. Ebenso ist die Einhaltung der Hygienevorschriften für Sie selbstverständlich. Sie stellen den organisatorischen und administrativen Ablauf des Gastronomiebetriebes sicher. Außerdem sind Sie bereit, sich voll und ganz mit der Dienstleistungsstruktur unserer Bäder zu identifizieren.

Wenn wir Sie angesprochen haben sollten, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, ggf. Referenzen und einem ausgearbeiteten Konzept für die beiden Bäder zu. Einen Besichtigungstermin können Sie kurzfristig vor Abgabe Ihres Angebotes mit der Betriebsleiterin unserer Bäder, Frau Johanna Pedziwiatr, Tel.: 06332 – 874 110, vereinbaren.

Richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 21.05.2021 an die

 

Stadtwerke Zweibrücken GmbH
Gasstraße 1
66482 Zweibrücken
sekretariat(at)stadtwerke-zw.de

zurück zu Aktuelles