Daheim solar trifft Weihnachtsrätsel der Stadtwerke Zweibrücken

Seit Oktober 2016 können die Kunden der Stadtwerke Zweibrücken mit dem Produkt „daheim Solar“ die Energiewende mitgestalten.

Bis zu wie viel Prozent des Strombedarfs können mit der Kombination einer Photovoltaikanlage und eines Stromspeichers abgedeckt werden?

Das war die Gewinnspielfrage beim 15. Weihnachtsrätsel der Stadtwerke Zweibrücken. Die richtige Antwort lautete bis zu 65 %.

Zu den zahlreichen falschen Lösungen fanden erneut rd. 1.000 richtige Antworten den Weg in die Lostrommel, hiervon 240 über die Internetseite der Stadtwerke.

Am 17. Januar 2017 hat der 3-jährige Simon Kiefer (oberes Foto) im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke „Glücksfee“ gespielt und die glücklichen Gewinner ermittelt. Die Geschenkübergabe fand Ende Januar bei den Stadtwerken statt.

Über einen Hauptgewinn dürfen sich freuen: Frau Roswitha Eiblmeier (Panasonic LED-TV), Frau Christina Schwender (iPad Air 2), Frau Ute Keller (Saeco Kaffee-Vollautomat), Herr Sascha Schwamberger (Gutschein Badeparadies im Wert von 150 €), Frau Heike Pfeifer (Gutschein Badeparadies im Wert von 100 €) sowie 10 weitere Tageskarten für die Sauna als Trostpreise.

Das untere Foto zeigt die glücklichen Gewinner nach der Preisübergabe von links nach rechts: Stadtwerke-Geschäftsführer Werner Brennemann, Heike Pfeifer, Sascha Schwamberger, Roswitha Eiblmeier, Christina Schwender, Ute Keller.



zurück zu Aktuelles